Aktuelles und Kommende Veranstaltungen


 

2017

Die Jahres-Mitgliederversammlung
wird am Wochenende 26./27. Mai in Köln stattfinden, in Verbindung damit ein öffentliches "Freundeskreis-Paul-Goesch-Gespräch".

Weitere Angaben, darunter das Thema des "Gesprächs", werden an dieser Stelle bekanntgegeben werden.

 

 

Unser für 2016 angekündigtes Buch wird 2018 erscheinen.

 

2016

Buch-Ankündigung des „Freundeskreis Paul Goesch e.V.“

 

Paul Goesch

Architekt und Maler in Deutschland 1885 bis 1940



„Skizze zu einem Triumphtor“, auch: „Tor“. 1920 oder früher
Gouache und schwarze Tusche über Bleistift auf Aquarellpapier
24,2 x 32 cm; betitelt und signiert
Collection Centre Canadien d’Architecture /
Canadian Centre for Architecture, Montréal
Adolf Behne (Hrsg.), „Ruf zum Bauen“, Berlin 1920, Abb. 1: „Komposition“

Paul Goesch (1885 geboren in Schwerin, aufgewachsen in Berlin) war ein humanistisch gebildeter Architekt und Maler. Eine nahe, familiäre Verbundenheit mit Käthe Kollwitz, ein Meister-Schüler-Verhältnis mit Rudolf Steiner und die Kollegialität mit Bruno Taut haben ihn mitgeprägt. Er gehörte nach 1918...

[mehr - Die Ankündigung als PDF zum herunterladen]

[Read more -The Book announcement as PDF]